Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sprungziele
Seiteninhalt

Leipziger Platz (4.BA)

Im Zuge der Sanierung des Leipziger Platzes in Altberesinchen in den Jahren 1996 / 97 wurde u.a. östlich der Turnhalle ein Spielbereich gebaut. Dieser war zuletzt zum Teil ungenutzt und / oder in einem schlechten Zustand (Tennenfläche, Holzeinfassungen, Spielgeräte etc.). Im näheren Umfeld gibt es nur einen weiteren Spiel- und Bolzplatz, der jedoch eher für Jugendliche und Erwachsene geeignet ist. Insbesondere der Interessenverband Beresinchen e.V. wünschte sich deshalb eine Aufwertung und Erweiterung des Spielplatzes.

Diesen Wünschen konnte mit der Realisierung des 4. Bauabschnittes auf dem Leipziger Platz in den Jahren 2014 und 2015 entsprochen werden. Für die Umsetzung wurden 65.000 € aus dem Programm Soziale Stadt zur Verfügung gestellt.

Die neuen Spielflächen wurden weitgehend aus dem Bestand heraus entwickelt. Die vorhandenen Spielgeräte blieben erhalten und wurden um neue ergänzt. Die zentrale Sandfläche wurde vergrößert, neu eingefasst sowie um farbige, zum Spielen geeignete Kunststoffflächen, Sitzgelegenheiten, Abfallbehälter und einen kleinkronigen Baum ergänzt. Gegenstand des Projektes war darüber hinaus die Pflanzung neuer Bäume auf der Nordseite des Platzes. Der ehemals vorhandene Baumbestand wies regelmäßigen Kontrollen zufolge bereits erhebliche Schäden auf.

Die realisierten Maßnahmen tragen dazu bei, die Attraktivität und Nutzungsvielfalt der Spielflächen und des Leipziger Platzes insgesamt deutlich zu erhöhen und diesen Bereich als wichtigen Treffpunkt im Wohngebiet zu stärken.

Seite zurück Nach oben